Analyse der Wahl 2014

Nachdem nun eine Woche vergangen ist, wollen wir versuchen, das Ergebnis mit ein paar Zahlen etwas deutlicher werden zu lassen. Dazu haben wir Übersichten zusammen getragen, die die Ergebnisse in unserem Stadtbezirk und im Stadtrat bzw. OB-Wahl umfassen. Damit Ihr Euch nicht unnötig durch Tabellen quälen müsst, haben wir die gefundenen Daten in graphischer Form aufgearbeitet, wo es möglich war. Die dabei verwendeten Daten haben wir aus Quellen wie der Seite der Stadt Düsseldorf entnehmen können.

Und jetzt zu unseren Betrachtungen. Beginnen wollen wir mit der Stadtebene.
Dabei möchten wir mit einer Übersicht unserer im Stadtbezirk und angrenzend anfangen:

Stadtratswahl_2014

Wie man sieht, haben wir leider in allen Bereichen keinen Erfolg gehabt. Trotzdem sind wir in unserem Stadtbezirk mit zwei Stadträten vertreten. Dies sollte uns die Möglichkeit geben, unsere Position weiter verbessern zu können.

Als nächstes wollen wir das direkte Aufeinandertreffen der jeweiligen OB-Kandidaturen betrachten. Dabei beachtet bitte die an die beiden Graphiken folgende Tabelle. Sie stellt die Kandidaten und Kandidatinnen gegenüber.

Oberbuergermeisterwahl_Duesseldorf

Stadtratswahl_2014_Gewinne_Verluste

Wahljahr Partei und Kandidat(in)
1999 CDU Erwin SPD Smeets
1999 (Stichwahl) CDU Erwin SPD Smeets
2004 CDU Erwin SPD Hock
2008 CDU Elbers SPD/Grüne Kortmann
2014 CDU Elbers SPD Geisel (Zugewinn trotz grüner Kandidatin)

Wie wir sehen können, haben wir dieses Jahr das erste Mal seit langem die Möglichkeit, die CDU im direkten Vergleich schlagen zu können. Dazu wollen wir Dirk Elbers noch etwas genauer in den Fokus stellen:

OB-Wahl 2014 Wahl- Gültige
  Elbers Stimmen Prozent   Beteiligung Stimmen
2008 105581 0,597 0,3851 176844
2014 104343 0,461 0,492 226344
Diff. -1238 -0,136 0,1069 49500

Diese Zahlen sprechen doch für sich, oder?

Nun noch einen kurzen Blick auf die BV werfen:

Abgegebene_Stimmen_BV_2009_2014

Die abgegebenen Stimmen haben sowohl zu einem Platzzuwachs für die CDU als auch für uns geführt.
Genauere Auskunft dazu geben die beiden nachfolgenden Graphiken.

Gewinne_Verluste_BV_2014

Sitzverteilung_BV_2014

Diese beiden Graphiken verdeutlichen, dass wir auf der BV-Ebene wesentlich besser aufholen konnten. Somit haben wir zwei Plätze im Gegensatz zu 2009 wieder dazu gewonnen.

Wir hoffen, dass unser Versuch der Nachbetrachtung Eure Zustimmung findet, und es Euch etwas hilft bei Euren eigenen Auswertungen. Für Anregungen und Kritik zu unserer Aufarbeitungsform von Euch würden wir uns sehr freuen.

Somit viele Grüße

Euer Peter Kreutler

Kommentare sind geschlossen.