Viele Verbesserungen im Nahverkehr für Rath,
Unterrath, Lichtenbroich und Mörsenbroich

Die Bahn fährt zum ISS Dome – 4.145 Tage nach dessen Eröffnung. Mit dem Fahrplanwechsel am 7. Januar wird der ISS Dome nun endlich an das Bahnnetz angeschlossen. Außerhalb von Veranstaltungen fährt die Linie 701 zukünftig in der Hauptverkehrszeit alle 20 Minuten über Rath ins Industriegebiet Theodorstraße.

20 Jahre hat die Planung gedauert. Man konnte den Eindruck gewinnen, dass die Realisierung nie kommen würde oder auch nicht gewollt war, weil Grundstücksfragen nicht gelöst wurden. Nach der Kommunalwahl 2014 nahm sich der neue Oberbürgermeister Thomas Geisel der Angelegenheit an und dann ging es schnell, die Grundstückfragen wurden zügig geregelt, der Planfeststellungsbeschluss erfolgte im August 2015, der Baubeginn war im September 2016 und am 7. Januar 2018 kann die Einweihung gefeiert werden.

Die Theodorstraße und Unterrath werden erstmalig per Bus verbunden. Die Buslinie 757 wird ab Januar tagsüber im 20-Minutentakt den Unterrather S-Bahnhof mit dem Industriegebiet Theodorstraße und der neuen Endhaltestelle der Linie 701 verbinden. Mitarbeiter und Kunden können dann auch von Unterrath aus anreisen. Bei Veranstaltungen im ISS Dome verkehrt dieser Bus dann in kurzen Abständen als Shuttlebus zur Veranstaltungshalle.

Die neue Stadtbahnlinie U71 bindet den S-Bahnhof Rath an das Stadtbahnnetz an und damit können die Schadowstraße und die Altstadt ohne Umsteigen erreicht werden. Damit ist der Stadtteil Rath erstmalig direkt an die Altstadt angebunden. Für die Rather und Ratherinnen ist dies eine gute Erweiterung des Angebots

Die Buslinie 760 verbindet im 20-Minutentakt den Flughafen mit Unterrath. Eine lange Forderung der SPD, den Flughafen und die Airport City besser miteinander zu verbinden wird mit dem Fahrplanwechsel teilweise erfüllt. Die Buslinie 760 wird in der Hauptverkehrszeit im 20-Minutentakt zwischen dem S-Bahnhof Unterrath, die Kreuzung Kalkumerstraße / Unterrather Straße, die Airport City und dem Flughafen verkehren. Dadurch kann auch in Kombination mit dem Skytrain der Flughafenbahnhof schneller von Unterrath aus erreicht werden.

Die Buslinie 776 wird in Zukunft Lichtenbroich besser mit Rath verbinden. Der neue Linienverlauf führt an der Jugendfreizeitstätte und der Bezirkssportanlage vorbei und bindet diese besser an den ÖPNV an.

Kommentare sind geschlossen.